Die Vorteile eines digitalen Türschlosses im Mehrfamilienhaus

Vom Smartphone bis zum Smart Home – unser Alltag wird immer digitaler. Doch welche Vorteile bringt das mit sich? Nicht jeder kann die Skepsis ablegen bei dem Gedanken, die Heizung, das Garagentor oder das Türschloss digital aus der Ferne zu bedienen.

Mehr Sicherheit für die Haustür!

Oft bemängeln Skeptiker die angeblich fehlende Sicherheit von digitalen Türschlössern. Dass diese die Sicherheit bspw. in einem Mehrfamilienhaus sogar erhöhen, ist den meisten nicht bewusst.

Dabei ist es jedem von uns schon einmal passiert: der Verlust des Haustürschlüssels. Die Konsequenzen können erheblich sein. Einerseits plagen den Mieter Zweifel über die Sicherheit in der eigenen Wohnung. Andererseits muss der Vermieter jetzt schnell handeln. Ohne einen Austausch des Schlosses existiert kein Versicherungsschutz mehr. Gleichzeitig sind die Kosten für eine neue Schließanlage immens.

Foto: © KIWI.KI GmbH

Durch digitale Türschlösser kann diese Zwickmühle umgangen werden. Oft werden diese mit einem sog. Transponder geöffnet. Selbstverständlich kann auch dieser verloren gehen. Doch in diesem Fall kann das Zugangsmedium in der Regel in Echtzeit über ein Verwaltungstool online gesperrt werden. Damit ist er für jeden Dieb nutzlos. Einige Smart Lock Hersteller bieten zusätzlich die Möglichkeit an, die Haustür über eine App zu öffnen. In diesem Fall muss der Mieter nicht einmal vor verschlossener Tür stehen.

Der größte Vorteil: Die Immobilie ist sicher, ganz ohne Austausch des Schlosses.

Unkompliziertes Management!

Die flexible Vergabe von Zutrittsrechten bietet über den Schlüsselverlust hinaus weitere Vorteile. Besonders Hausverwaltungen können online bequemer und präziser die Zutrittsrechte verwalten. Sobald Dienstleistungsunternehmen wie Handwerker oder Reinigungspersonal Zugang zum Wohnhaus benötigen, wird dieser über ein Onlineportal erteilt. Nun kann der Dienstleister über eine App vom Smartphone aus die Haustür öffnen.

Auch Mieter profitieren von elektronischen Türschlössern. Es ist nicht mehr nötig, einen Zweitschlüssel für den Babysitter oder Familienmitglieder anfertigen zulassen. Selbst wenn der Schlüssel zu Hause vergessen wird, kann die Tür bequem mit der App geöffnet werden.

Wertsteigerung für Mieter und Vermieter

Foto: © KIWI.KI GmbH

Wer jetzt die Umstellung auf digitale und intelligente Türschlösser verpasst, wird zukünftig mehr Zeit an das Schlüsselmanagement verlieren als Konkurrenten. Zusätzlich sind besonders potenzielle Mieter an Smart Home Systemen und gesteigerter Sicherheit interessiert.

Obendrein erhöht ein intelligentes Türschloss den Wert der Wohnung für den Mieter. Nicht nur die bereits erwähnte flexible Vergabe von Zugangsberechtigungen, auch der hands-free Modus erleichtert den Alltag. Das bedeutet, dass der Transponder lediglich in der Hosen- oder Handtasche sein muss, um die Tür öffnen zu können. Langes Schlüsselsuchen mit schweren Einkaufstüten gehört von jetzt an der Vergangenheit an. Mit dieser Barriere-Reduzierung können auch ältere oder körperlich eingeschränkte Mieter länger in der eigenen Wohnung wohnen bleiben.

Kosten reduzieren

Viele meinen, dass ein smartes Türzugangssystem kostspieliger sei als ein mechanisches Türschloss, doch das ist ein Irrtum! Allein der Austausch von Schließanlagen bei Schlüsselverlust bringt große Kosten mit sich. Darüber hinaus wird die Zeit für Schlüsselübergaben und – verwaltung eingespart. Hinzu kommt, dass sich die Kosten für den Schlüsselnotdienst stark reduzieren.

Mit dem kostenlosen KIWI Rechner können Sie schnell und unabhängig Ihr individuelles Einsparungspotenzial berechnen.

Zusammenfassend sind die Vorteile eines elektronischen Türschlosses umfangreich. Von der erhöhten Sicherheit des Wohnhauses bis zur Kostenminimierung des Schlüsselmanagements oder dem bequemeren und leichterten Alltag. Für alle Nutzergruppen, ob Verwalter, Mieter oder Dienstleister, bietet das richtige elektronische Türzugangssystem die passende Lösung!

Posted under: Renovieren / Sanieren, Wohnen

Tagged as: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamabfrage: Bitte ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.