Das eigene Haus – welche Versicherungen sind wichtig?

Hausversicherungen

Haus Versicherungen
© Comstock Images/Thinkstock

Der Bau des ersten eigenen Hauses ist fast abgeschlossen und der Einzug steht kurz bevor. Spätestens jetzt sollte man sich fragen, welche Versicherungen man als Immobilieneigentümer abschließen sollte. Wir klären auf!

Auf diese Versicherungen darf nicht verzichtet werden

Es gibt gleich mehrere Versicherungen, die man als Hausbesitzer oder Wohnungseigentümer abschließen sollte. Als da wären:

  1. Gebäudeversicherung
  2. Gebäudehaftpflichtversicherung
  3. Feuerrohbauversicherung/Bauherrenhaftpflichtversicherung
  4. Hausratversicherung

Mit am wichtigsten ist sicherlich die Gebäudeversicherung. Wenn man nämlich Besitzer einer Neu- oder Altbauimmobilie ist, sollte man auch bei Feuer, Leitungswasserschäden, Sturm und Hagel keine finanziellen Belastungen fürchten müssen. Eine Beratung beim Fachmann ist – unserer Meinung nach – in diesem Zusammenhang unabdingbar, damit man weiß, was im Versicherungsschutz enthalten sein sollte und worauf zu achten ist. Die Gebäudehaftpflichtversicherung (GBH) ist vor allem für jene Hausbesitzer interessant, die einen Teil ihres Hauses weitervermieten möchten. Unter Umständen greift bei Vermieterschäden zwar auch die Privathaftpflichtversicherung, aber das sollte man vorab unbedingt genau prüfen! Die Feuerrohbauversicherung (FRB) sowie die Bauherrenhaftpflichtversicherung (BHH) bieten vor dem Bezug des neuen Hauses einen verlässlichen Schutz. Ist die Bauphase noch im vollen Gange und ist man selbst der Bauherr, sind diese Versicherungen wirklich wichtig! Ist man im Besitz eines wertvollen Hausrats beziehungsweise wertvoller Gegenstände, wie zum Beispiel eine sehr teure Heimkinoanlage oder etwaige kostspielige Erbstücke, sollte man zudem eine Hausratversicherung abschließen!

Dazu gibt es hier noch mehr Infos: http://www.hansemerkur.de/produkte/eigentumsschutz/hausratversicherung

Wie und wo sollte ich abschließen?

Vergleichsrechner im Internet – vor allem jene, die auch die Laufzeit berücksichtigen – können auf der Suche nach der passenden Versicherung sehr nützlich sein. Auch direkt auf den Seiten der Anbieter kann man sich gut über die einzelnen Offerten informieren. Ferner ist sogar der direkte Online-Abschluss möglich, wobei unserer Überzeugung nach ein Gespräch mit einem unabhängigen Sachverständigen vorangegangen sein sollte. Versicherungsvertreter sind eher nicht zu empfehlen, da sie natürlich vor allem im Interesse ihrer Gesellschaften agieren.

Posted under: Allgemein, Geld / Finanzierung, Immobilien kaufen, Immobilien mieten

Tagged as:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamabfrage: Bitte ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.