Sonnen- und Sichtschutz für die richtige Atmosphäre

Die Fenster werden oft als die ‚Augen eines Hauses‘ bezeichnet. Und wie die echten Augen, so brauchen auch diese manchmal Schutz, entweder weil sie geblendet werden oder weil sie einfach nicht sehen wollen oder sich den Blicken anderer nicht aussetzen wollen. Eine effektive wie schöne Lösung für Fenster sind da Rollos.Sie sind nicht nur optimaler Sonnen- und Sichtschutz, sondern können auch genutzt werden, um Atmosphäre zu schaffen und Akzente in einer Wohnung zu setzen.

Eine helle Wohnung mit großen Fensterflächen ist etwas Herrliches. Doch manchmal führt zu starke Sonneneinstrahlung dazu, dass man geblendet wird und sich Räume aufheizen. Dies gilt insbesondere bei Dachgeschosswohnungen, die sich im Sommer zu regelrechten Saunen entwickeln können. Ein idealer Schutz gegen direkte Sonneneinstrahlung und Hitze sind da Sonnenschutzrollos. Sie verfügen über eine hitzeabweisende Beschichtung, die Räume im Sommer kühl hält und im Winter dafür sorgt, dass warme Luft nicht so leicht entweichen kann – das wirkt sich auch positiv auf die Energiebilanz einer Wohnung aus. Sonnenschutz ist übrigens auch ein wichtiger Faktor beim Schutz von Holzböden, Möbeln und Teppichen, die bei starker Sonneneinstrahlung ausbleichen und -trocknen.

Grüne Rollos Dachgeschosswohnung

Bildquelle: VELUX Deutschland GmbH

Besonders wichtig ist ein Sonnen- und Lichtschutz in Schlafräumen. Einerseits stört zu viel Wärme den erholsamen Schlaf, andererseits kann auch jede noch so kleine Lichtquelle das Ein- und Durchschlafen erschweren. Hier schaffen Rollos mit 100% Verdunkelung Abhilfe. Passende Angebote für Verdunkelungsrollos gibt es zum Beispiel hier im Onlineshop von VELUX. Ganz ohne Rollläden lässt sich so eine angenehme Schlafatmosphäre erzeugen. Und wer es sich schon im Bett gemütlich gemacht hat, kann sogar eine elektrische Ausführung wählen, die sich mithilfe einer Fernbedienung bequem bedienen lässt.

Doch Rollos können mehr als nur die Sonne abhalten. Sie schützen auch vor neugierigen Blicken von außen und sind somit bestens geeignet die Privatsphäre zu schützen. Das Beste daran ist, dass spezielle Sichtschutzrollos Blicke von außen nach innen blockieren, umgekehrt aber zulassen, dass man ungestört nach draußen schauen kann. So erhält man sich das Beste an den Fenstern – freier Blick bei maximaler Bewahrung des persönlichen Bereiches.

Und schließlich lassen sich Rollos gezielt einsetzen, um einem Raum eine ganz bestimmte Atmosphäre zu verleihen. Das gelingt zum einen durch die große Zahl an Farben und Dekors, in denen sie erhältlich sind. Von dezent, gedeckt bis hin zu flippig und bunt findet jeder die Farbe und das Motiv, das am besten zum eigenen Lifestyle und den eigenen Bedürfnissen passt. Zum anderen lässt sich durch ein Rollo auch das Licht so regulieren, dass es bestimmte Effekte erzielt: gedämpftes Licht an einem grellen Tag, Lichteinfall von der einen Seite, Verdunklung an einer anderen oder aber auch komplette Dunkelheit, um z.B. die Innenbeleuchtung zum Strahlen zu bringen, all das ist mit Rollos möglich.

Rollos erfüllen nicht nur viele nützliche Funktionen in einem Raum, sie sind darüber hinaus auch eine preisgünstige und vielseitige Alternative zu Rollläden. Großer Nutzen für wenig Geld, das freut jeden, der seiner Wohnung oder seinem Arbeitsplatz das gewisse Etwas verleihen will. Und damit das Geld gut investiert ist, sollte man auf Qualität und Erfahrung achten. Mit Produkten von Velux ist man da auf der sicheren Seite. Denn die bekannte Marke stellt neben hochwertigen Fenstern eine breite Palette an Sonnen- und Sichtschutz-Systemen her. Velux bietet also die geballte Kompetenz rund ums Fenster.

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit:

VELUX Deutschland GmbH
Gazellenkamp 168, 22527 Hamburg

Posted under: Allgemein, Energie, Renovieren / Sanieren, Wohnen

Tagged as:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamabfrage: Bitte ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.